Mit dem Programm "Partnering for Business Growth" wird das Juniper Networks Partnerprogramm erweitert, wodurch eine verbesserte Benutzerfreundlichkeit erzielt wird. Ebenfalls erfolgt eine Fokussierung auf wachstumsstarke Märkte mit beschleunigter Umsatzentwicklung, wodurch Partner für das Vorantreiben ihres Geschäfts mit Juniper belohnt werden.

Westcon Academy kann Partnern als offizielles Juniper Authorized Training Center 3 Zertifizierungspfade anbieten:

Network Design Tracks (NEU! Für PRESALES)
Zielgruppe: Presales, Design-Architekten, Techniker

Network & Security Engineer Tracks
Zielgruppe: Netzwerktechniker und -ingenieure mit Praxisschwerpunkt, die Juniper-Lösungen entwerfen, implementieren und verwalten.

Support Specialist Tracks
Zielgruppe: Netzwerktechniker und -ingenieure mit Praxisschwerpunkt, die Juniper-Lösungen verwalten und für die Problembehebung zuständigsind

4 Stufen Junos Tracks
Enterprise Routing & Switching Junos Security Service Provider Routing & Switching
JNCIE JNCIE-ENT JNCIE-SEC JNCIE-SP
JNCIP JNCIP-ENT JNCIP-SEC JNCIP-SP
JNCIS JNCIS-ENT JNCIS-SEC JNCIS-SP
JNCIA JNCIA-Junos JNCIA-Junos JNCIA-Junos

 

Juniper Certification Tracks
http://www.juniper.net/us/en/training/certification/certification-tracks/#tab-current-tracks

JUNIPER NETWORKS CERTIFICATION PROGRAM FRAMEWORK
http://www.juniper.net/assets/us/en/local/pdf/training/3000074-en.pdf

Juniper Networks Certified Internet Expert (JNCIE)
Mit der JNCIE-Zertifizierung haben Sie die Möglichkeit, sich unter der Elite der Netzwerkwelt hervorzutun. Die JNCIE-Zertifizierung ist die höchste Zertifizierungsstufe im Juniper Networks Certification-Programm und besteht aus einer praxisbasierten Prüfung.

Juniper Networks Certified Internet Professional (JNCIP)
Die JNCP-Zertifizierung prüft Ihre Fähigkeit, häufige Netzwerkszenarien zu konfigurieren und etwaige Probleme zu beheben. Es handelt sich um schriftliche Prüfungen, welche die Fähigkeiten des Schulungsteilnehmers hinsichtlich einer breiten Auswahl an theoretischen und Junos-bezogenen Themen umfassend auf die Probe stellen. Das Bestehen der JNCIP-Prüfung ist eine Voraussetzung zum Ablegen der Praxisprüfung auf der JNCIE-Stufe.

Juniper Networks Certified Internet Specialist (JNCIS)
Die JNCIS-Zertifizierung umfasst tiefergehendes Produktwissen sowie Kenntnisse bezüglich Internettechnologien und Designprinzipien, die zum Fachwissen auf der Specialist-Stufe gehören. Das Bestehen der schriftlichen JNCIS-Prüfung ist eine Voraussetzung zum Ablegen der Prüfung auf der JNCIP-Stufe.

Juniper Networks Certified Internet Associate (JNCIA)
Die JNCIA-Zertifizierung prüft Ihr Grundverständnis von Internettechnologie und damit in Zusammenhang stehende Plattformkonfigurations- und Problembehebungsfähigkeiten. Für einige Zertifizierungspfade ist das Bestehen der JNCIA-Prüfung eine Voraussetzung zum Ablegen der schriftlichen Prüfungen auf der JNCIS-Stufe. Die genauen Prüfungsvoraussetzungen finden sie unter jedem Zertifizierungspfad.

Weitere Informationen zum Partnerprogramm finden Sie auf der Webseite von Juniper.

Worin besteht der Unterschied zwischen der Partner- und der Individual-/Professional-Zertifizierung?

Partnerzertifizierungen sind mit dem gesamten Partnerunternehmen verknüpft und helfen dabei, günstigere Handelsbedingungen zu erzielen.

Individual-/Professional-Zertifizierungen werden für Einzelpersonen ausgestellt.